Am Wochenende durfte ich bei Ralf Möglichs Gravel-Travel-Meeting Ausschnitte der Kaokoveld-Tour in Namibia zeigen. In dem Zusammenhang haben wir uns kurzfristig entschlossen, das Nashornschutz-Programm “Save the Rhino” zu unterstützen. Jeder der sich daran beteiligt hat bekam eine meiner “Africa- Coast to Coast”-DVD’s. Auf diese Weise kamen €515.- für Save the Rhino” zusammen. Vielen Dank dafür und für ein großartiges Treffen der Gravel-Travel-Gemeinde!

Share: